Stressmanagement

Stressmanagement ist nicht angeboren sondern muss erlernt werden und dieser Lernprozess sollte so jung wie möglich beginnen, um besser für die Herausforderungen der modernen Gesellschaft gewappnet zu sein.

Wer ist betroffen?

Vielleicht sind Sie manchmal in einer der folgenden Situationen:

  • das Gefühl der Tag ist zu kurz
  • Lampenfieber vor bedeutenden Ereignissen
  • Sie haben Schlafprobleme
  • Sie empfinden Konzentrationsschwierigkeiten
  • Rücken-, Bauch- oder Kopfschmerzen
  • oder Sie sind schnell gereizt … dann müssen Sie vielleicht an Ihrem Stressmanagement arbeiten!

Die Schlüssel zum Stressmanagement

Im Rahmen meiner Begleitung werden Sie:

  • die Stressmechanismen verstehen
  • die drei entscheidenden Momente erkennen, um eine Stresssituation gut zu managen
  • über konkrete Instrumente verfügen, die in Ihrem Alltag einsetzbar sind
  • lernen sich Zeit für Entspannung zu gönnen