Chrystelle Chopin

Ausbildung

  • 2000-2001
    Ausbildung in NLP (Neurolinguistische Programmation).
    Abschluss als NLP-Praktikerinam
    Institut Repère Paris
  • 1997-2002
    Ausbildung in Caycedianischer Sophrologie
    Masterabschluss als Spezialistin in Caycedianischer Sophrologie
    Académie Internationale de Sophrologie Caycedienne Paris und Andorra
  • 1997-1999
    Ausbildung in Entspannungstechniken
    Abschluss als Praktikerin in Entspannungstechniken nach Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training
    Institut de Psychologie de Paris
  • Seit 2003
    Kinomichi
    Mit Meister Noro, Begründer von Kinomichi
  • 1994-2002
    Tai Chi Chuan
    Mit Meisters Allen Saw
  • 1991-1993
    Ausbildung als Schauspielerin am Theaterzentrum der Bourgogne

Werdegang

Chrystelle Chopin arbeitet seit 20 Jahren als Spezialistin für Stressmanagement und Selbstachtung. In diesem Kontext hat sie unter anderem Hochleistungssportler, Gesundheits- und Erziehungsfachleute sowie Sozialarbeiter betreut.

Chrystelle Chopin hat ebenfalls sehr früh die Erfahrung gemacht, dass Stress, Selbstachtungs-, Motivations- und Konzentrations­schwierigkeiten nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche betreffen.

Ihre 20-jährige Praxiserfahrung und ihre Laufbahn als Schauspielerin haben es ihr ermöglicht, sehr unterschiedliche Techniken anzuwenden und an die Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen, um das richtige Gleichgewicht zwischen Körperarbeit und mentalen Techniken zu finden.

Seit 2 Jahren praktiziert Chrystelle Chopin in Zürich, und ihre individuellen Begleitmaßnahmen und die Samstags-Workshops haben hier einen großen Erfolg.